COUNTRY GRÜNLAND 2015

PDF PRODUKTBLATT

Profil

Wiesenschwingel, Rotschwingel und Lieschgras sorgen für eine gute Winterhärte dieser Mischung. Rotschwingel und Wiesenrispe machen die Grasnarbe robust und dicht. Durch Rot- und Weißklee erhöht sich die Schmackhaftigkeit, der Eiweißertrag und die N-Fixierung.

  • Winterharter Wiesenschwingel
  • Robuste und dichte Grasnarben
  • Rot- und Weißklee zur N-Fixierung

Zusammensetzung

25% Wiesenschwingel
Preval
10% Deutsches Weidelgras (früh)
Karatos
10% Deutsches Weidelgras (mittel)
Lidelta
10% Deutsches Weidelgras (spät)
Valerio
10% Wiesenrispe
Limagie
10% Rotschwingel
Rafael
10% Weißklee
Liflex
10% Rotklee
Larus
5% Wiesenlieschgras
Lischka

Bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten werden diese durch gleichwertige ersetzt.

25% Wiesenschwingel
Preval
10% Deutsches Weidelgras (früh)
Karatos
10% Deutsches Weidelgras (mittel)
Lidelta
10% Deutsches Weidelgras (spät)
Valerio
10% Wiesenrispe
Limagie
10% Rotschwingel
Rafael
10% Weißklee
Liflex
10% Rotklee
Larus
5% Wiesenlieschgras
Lischka

Bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten werden diese durch gleichwertige ersetzt.

Aussaatform

Neuansaat, Nachsaat (nur bei hohen Lückenanteilen)
Neuansaat, Nachsaat (nur bei hohen Lückenanteilen)

Standorte

Trocken
+ + +
Normal
+ +
Feucht
+ +
Moor
+
Höhenlage
+ + +
Trocken
+ + +
Normal
+ +
Feucht
+ +
Moor
+
Höhenlage
+ + +

Nutzung

Weide
+
Mähweide
+ + +
Schnitt
+ + +
Weide
+
Mähweide
+ + +
Schnitt
+ + +

Anbauhinweise

Neuansaat 25 - 30 kg/ha
Durchsaat 10 - 15 kg/ha Nur bei hohen Lückenanteilen
Nutzungen pro Jahr 3 - 4
Neuansaat 25 - 30 kg/ha
Durchsaat 10 - 15 kg/ha Nur bei hohen Lückenanteilen
Nutzungen pro Jahr 3 - 4

Hinweise

Die Mischungen der COUNTRY Grünland-, Feldgras- und Energyprogramme werden über ausgewählte Händler und Genossenschaften vertrieben. Bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten werden diese durch gleichwertige ersetzt.