FUTTERGREEN EINJÄHRIG

PDF PRODUKTBLATT

Profil

Leguminosenreiche Mischung zur einjährigen Futternutzung, ideal geeignet für Futterbaubetriebe. Die Kombination aus Grundfutterproduktion und der Begrünung liefert eine Vielzahl von Vorteilen. Durch den hohen Leguminosenanteil in der Mischung kann eine hohe Nährstoffverfügbarkeit sowie hohe Erträge realisiert werden. Diese Mischung ist auch für eine Spätsaat im Herbst geeignet.

 

  • ein- bis überjährige Nutzung
  • ertrag- und leguminosenreiche Mischung für die Produktion hochwertigen Grundfutters
  • Leguminosenanteil: >50 %

Zusammensetzung

35% Welsches Weidelgras
25% Inkarnatklee
17.5% Winterwicke
16% Rotklee
4.5% Bastard Weidelgras
2% Schwedenklee
35% Welsches Weidelgras
25% Inkarnatklee
17.5% Winterwicke
16% Rotklee
4.5% Bastard Weidelgras
2% Schwedenklee

Aussaatform

Blanksaat, Mulchsaat, Direktsaat, Streuereinrichtung auf Bodenbearbeitungsgerät, Drohne
Blanksaat, Mulchsaat, Direktsaat, Streuereinrichtung auf Bodenbearbeitungsgerät, Drohne

Fruchtfolgen

Raps *, Kartoffeln *, Zuckerrübe *, Getreide, Mais
* Fruchtfolgekrankheiten beachten.
Raps *, Kartoffeln *, Zuckerrübe *, Getreide, Mais
* Fruchtfolgekrankheiten beachten.

Anbauhinweise

Aussaatstärke 30 - 40 kg/ha
Aussaatzeit von Juli bis Ende September
von Januar bis April
Nutzung Zwischenfrucht, späte Aussaat, sehr späte Aussaat, Grünbrachemischung, FAKT II E1.2-Eignung, leguminosenbetont, winterhart, mit Klee, Glöz 6
Aussaatstärke 30 - 40 kg/ha
Aussaatzeit von Juli bis Ende September
von Januar bis April
Nutzung Zwischenfrucht, späte Aussaat, sehr späte Aussaat, Grünbrachemischung, FAKT II E1.2-Eignung, leguminosenbetont, winterhart, mit Klee, Glöz 6

Bildergalerie