Futterwertzahl 8

Weißklee ist eine ausläufertreibende, ausdauernde und sehr schmackhafte Leguminose. Der Anspruch an den Boden ist geringer als bei anderen Kleearten, aber es sollte nicht zu trocken oder staunass sein. In Grünland- und Nachsaatmischungen ist der Weißklee ein idealer Partner für das Deutsche Weidelgras und verträgt die häufige Nutzung sehr gut. 
 
Erkennung
 
  • Weiße Blüte
  • Stolone
  • Blätter nicht behaart

Unsere Sorten

BIANCA

Weißklee

  • Mittlere Blattgröße
  • Ertragreich
  • Gute Winterhärte

LIFLEX

Weißklee

  • Mittlere Blattgröße
  • Früheste Weißkleesorte im Segment
  • Gute Ertragsleistungen & hohe Narbendichte

MUNIDA
NEU

Weißklee

  • Großblättrige Sorte
  • Hohes Ertragspotential
  • Hohe Krankheitsresistenz

VYSOCAN

Weißklee

  • Mittlere Blattgröße
  • Sehr geringe Blausäuregehalte
  • Gutes und ausgeglichenes Ertragsvermögen