COUNTRY GRÜNLAND 2002

PDF PRODUKTBLATT

Profil

Diese Mischung enthält Deutsches Weidelgras mit Mooreignung und Lieschgras für verbesserte Winterhärte und Nässeverträglichkeit. Somit eignet sie sich auch für schwierige Moorstandorte, Höhenlagen und im Mittelgebirge. Durch Nutzung aller Reifegruppen liefert sie eine gleichmäßige Ertragsverteilung.

  • Deutsches Weidelgras aller Reifegruppen
  • Winterhart durch Lieschgras
  • Mooreignung
  • Gleichmäßige Ertragsverteilung

Zusammensetzung

40% Deutsches Weidelgras (spät)
Valerio, Sherlock
25% Deutsches Weidelgras (mittel)
AstonHockey
25% Deutsches Weidelgras (früh)
Mirtello
10% Wiesenlieschgras
Rubato

Bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten werden diese durch gleichwertige ersetzt.

40% Deutsches Weidelgras (spät)
Valerio, Sherlock
25% Deutsches Weidelgras (mittel)
AstonHockey
25% Deutsches Weidelgras (früh)
Mirtello
10% Wiesenlieschgras
Rubato

Bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten werden diese durch gleichwertige ersetzt.

Aussaatform

Neuansaat, Nachsaat
Neuansaat, Nachsaat

Standorte

Trocken
Normal
+ + +
Feucht
+ + +
Moor
+ + +
Höhenlage
+ + +
Trocken
Normal
+ + +
Feucht
+ + +
Moor
+ + +
Höhenlage
+ + +

Nutzung

Weide
+ + +
Mähweide
+ + +
Schnitt
+ + +

+++ = besonders geeignet | ++ = geeignet | + = bedingt geeignet | - = nicht geeignet

Weide
+ + +
Mähweide
+ + +
Schnitt
+ + +

+++ = besonders geeignet | ++ = geeignet | + = bedingt geeignet | - = nicht geeignet

Anbauhinweise

Neuansaat 40 kg/ha
Durchsaat 20 - 25 kg/ha
Übersaat 7 - 10 kg/ha Mehrmals pro Jahr
Nutzungen pro Jahr 4 - 5
Neuansaat 40 kg/ha
Durchsaat 20 - 25 kg/ha
Übersaat 7 - 10 kg/ha Mehrmals pro Jahr
Nutzungen pro Jahr 4 - 5

Hinweise

Die Mischungen der COUNTRY Grünland-, Feldgras- und Energyprogramme werden über ausgewählte Händler und Genossenschaften vertrieben. Bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten werden diese durch gleichwertige ersetzt.