Deutsche Saatveredelung AG (DSV)

Aktuelles

Boden schützen und Greening erfüllen mit Humus-Plus Maisuntersaaten
Maisuntersaaten sind durch die Greeningvorgaben in ein neues Licht gerückt worden. Ihre Ansaat ist einfach und die Vorteile sind vielfältig.
Zwischenfruchtmischung fördert essenzielle Mykorrhizapilze für den Mais
Die Deutsche Saatveredelung AG (DSV) bietet mit TerraLife MaisPro TR Greening eine Zwischenfruchtmischung an,  die speziell für den Mais nützliche Bodenpilze fördert und die Greeningvorgaben erfüllt.
Wachstumsreglergabe in GPS Mischungen einplanen
Landwirte, die DSV GPS-Mischungen wie z.B. Wickroggen GPS Plus und FutterGas GPS im Anbau haben, sollten in nächster Zeit eine Wachstumsreglergabe einplanen.
Zu tiefen Schnitt bei Grasmahd vermeiden
Die ersten Silageflächen stehen zur Mahd an. Da Gräser zur schnellen Regeneration und zum Wiederergrünen nach dem Schnitt eine gewisse Restassimilationsfläche benötigen, sollte eine Mindestschnitthöhe von 6-8 cm nicht unterschritten werden. Bei dieser Schnitthöhe werden auch die gespeicherten Reservestoffe in den unteren Blatteilen, die die Grundlage für die Regeneration nach dem Schnitt darstellen, geschont.
DSV ist größter Weizenzüchter Deutschlands
Die Deutsche Saatveredelung AG (DSV) ist wie in den Vorjahren auch 2015 der führende Weizenzüchter Deutschlands und konnte diese Position weiter ausbauen. Das ergab eine aktuelle Studie des Marktforschungsinstituts Kleffmann.
mehr News

Veranstaltungen

Rapsfeldtag, Rapperszell
27. Mai 2015
85137 Rapperszell
Rapsfeldtag in Gumtow OT Schrepkow
28. Mai 2015
16866 Gumtow OT Schrepkow
Ackerbaufeldtag der LWK NRW in Erkelenz
3. Juni 2015
41812 Erkelenz
mehr Veranstaltungen

Infomaterial

innovation_2-2015 Neue Ausgabe Innovation 2/2015 erschienen

Die neue Ausgabe ist da. In dieser Ausgabe haben wir für Sie unter anderem interessante Artikel zum Schwerpunktthema Raps zusammengestellt.


cover-terralife-broschuere2015 DSV TerraLife Broschüre 2015

Das besondere Zwischenfruchtprogramm.


greening-cover Greening in der Praxis

Aktiv gestalten, Chancen nutzen.


mehr Downloads