Futterwertzahl 8

Wiesenlieschgras ist ein ausdauerndes, ertragreiches und qualitativ hochwertiges Obergras mit sehr guter Toleranz gegenüber Kälte und Nässe. Durch die lockeren Gräserhorste eignet sich die Art sehr gut als Mischungspartner für kleinkörnige Leguminosen auf Wiesen und Weiden in nicht zu trockenen Lagen. 
 
Erkennung
 
  • Jüngstes Blatt gerollt
  • Keine Blattöhrchen
  • Zwiebel am Halmgrund
  • Eckzähne am Blatthäutchen

Unsere Sorten

ATURO

Wiesenlieschgras

  • Ertragreiches und ausdauerndes Lieschgras
  • Geringe Lagerneigung
  • In Deutschland breit empfohlen

LICORA

Wiesenlieschgras

  • Gutes Ertragspotenzial in allen Schnitten mit ausgeglichener Ertragsverteilung
  • Geringe Lagerneigung
  • Gute Ausdauer und Winterhärte

LISCHKA

Wiesenlieschgras

  • Gutes und gleichmäßiges Ertragspotenzial
  • International bewährte Sorte
  • Gute Narbendichte

PRESTO

Wiesenlieschgras

  • Milk Index Sorte im Lieschgras Portfolio
  • Kombination von hohen Erträgen mit guter Futterqualität
  • Sehr rasche Frühjahrsentwicklung

RUBATO

Wiesenlieschgras

  • Frühe Sorte
  • Sehr ertragsbetont im ersten Schnitt
  • Starke Massebildung im Anfang