Deutsche Saatveredelung AG (DSV)
PDF Produktblatt

JOY

Die Sorte JOY zeichnet sich durch einen überdurchschnittlichen Stärkegehalt, für hohe Futterqualitäten, aus. Außerdem wurden mit dieser Maissorte erste gute Erfahrungen in der Minimierung von Wildschäden gemacht: durch den Anbau einiger Reihen JOY im Bestand findet eine Ablenkung statt, so dass sich die Wildschweine zunächst auf die ultrafrühe Sorte konzentrieren. Dadurch können Schäden am Hauptbestand zunächst vermindert werden.

  • Überdurchschnittlicher Stärkegehalt
  • Breite Blätter für hohe Futterqualität
  • Interessant auch zur Wildschadensminderung

Reife/Nutzung
SiloreifeKörnerreifeSiloKornEnergie
ca. 150ca. 160+++-+
Beschreibung
SortentypHybridform/Korntyp
Ultrafrüher Silomais mit gutem Ertragspotenzial und sehr hohem StärkegehaltVierfachhybride/Hartmais
Anbau und agronomische Eigenschaften
AussaatterminAussaatstärke Silomais Pflanzen/m²Aussaatstärke Körnermais Pflanzen/m²StandortStandfestigkeit
früh bis sehr spät10-12/alle Standortehoch

Ertragsstruktur/Qualität
TM-Ertrag Energieertrag Stärkertrag Stärke-% Verdaulichkeit Biogas Kornertrag
•• ••• •• º
Züchtereinstufung: ••• = sehr gut/sehr hoch | •• = gut/hoch | = mittel

Resistenzen
Beulenbrand Fusarium Helminthosporium
••
Züchtereinstufung: ••• = sehr gut/sehr hoch | •• = gut/hoch | = mittel

X
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.