Deutsche Saatveredelung AG (DSV)

e-ventus® Elektronenbehandlung

Der bessere Weg zu gesundem Saatgut für Ihren Maisanbau

Zertifiziert nach EU-Bio-Richtlinien für den ökologischen Landbau (DE-ÖKO 006)


Das Maissaatgut wird durch die innovative elektronische Saatgutbehandlung wirkungssicher von Bakterien, Viren und Mikropilzen befreit.

Die Elektronen wirken genau dosiert auf jedes einzelne Maiskorn ein und zerstören alle Krankheitserreger auf und in der Samenschale.

Maissaatgut wird nicht erwärmt und die volle Keimfähigkeit bleibt erhalten.

Eine Resistenzbildung der Krankheitserreger ist ausgeschlossen.

  

  

Elektronenbehandlung - Ihre Vorteile im Maisanbau

  • stärkt die Maispflanze schon vor der Aussaat
  • sorgt für bessere Triebkraft und höhere Feldaufgänge
  • bietet höhere Anbausicherheit
  • schützt auch im Lager nachhaltig vor Krankheiten
  • ist 100% chemiefrei und zugelassen in den meisten Ökoverbänden*
  • ist anwenderfreundlich und schützt den Lebensraum von Nützlingen

* EU-Bio, Biopark, Biokreis, Bioland, Naturland, Gäa, Verbund Ökohöfe

Weitere Informationen zur Elektronenbehandlung finden Sie unter www.evonta.de


Wir schätzen Ihre Privatsphäre!

Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und anonyme Analysetechniken (Matomo Webanalyse) verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit unter dem Link Datenschutzerklärung im unteren Bereich dieser Webseite widerrufen oder erteilen. Hier finden Sie ebenfalls weitere Informationen zu Ihren (Widerrufs-)Rechten bezüglich der DSGVO und ePrivacy Richtlinien.

Zustimmen zur anonymen Webanalyse Fortfahren mit nur notwendigen Cookies