Deutsche Saatveredelung AG (DSV)
PDF Produktblatt

Sommer-/Futter-/Saatwicke (Vicia sativa L.)




Charakteristik:

  • Pflanze ist schnellwüchsig, dicht behaart
  • Blätter: fünf- bis siebenpaarig gefiedert, in Wickelranken endend
  • Wuchshöhe: 50-120 cm
  • Dünner, kantiger Stängel, benötigt Stützpflanze
  • Blüten: kurzgestielt, rotviolett
  • Wurzel: viele Feinwurzeln
  • Abfrierend

 

Standortansprüche:

  • Geringe Ansprüche an Klima und Boden
  • Wächst besser auf schweren, kalkhaltigen, frischen Lehmböden
  • Feuchtkühle Lagen, Höhenlagen
  • Dürreempfindlich

 

Verwendung/Verwertung:

  • Winterzwischenfrucht
  • GPS-Mischungen
  • Beweidung möglich

Gründüngung:

  • Schnelles Wachstum
  • Unkrautunterdrückung, Bodenverbesserung, Schattengare
  • Ernte- und Wurzelrückstände 15 dt TM/ha
  • Guter Vorfruchtwert
  • Selbstverträglich

 

Aufgabe in TerraLife®:

  • Tiefwurzler
  • Schattengarebildner
  • N-Sammler
  • Fördert Antibiose (fördert Bacillus subtiles → bekämpft Streptomyces scabies u.a.)

 

TerraLife® Mischungen:


Quellenangaben zu den oben stehenden Informationen finden Sie hier.