Deutsche Saatveredelung AG (DSV)
PDF Produktblatt

NEWTON

Wintergerste

Die Maßeinheit für Ertrag

  • Setzt neue Maßstäbe im zweizeiligen Kornertrag
  • TOP-Blattgesundheit
  • Geringe Neigung zum Ährenknicken
  • Großkörnig mit sehr guter Sortierung
  • Gute Winterhärte
  • Geeignet für alle Standorte ohne Gelbmosaikvirus

Die winterharte und gesunde Gerste NEWTON ist als einzige zweizeilige Sorte mit der einzigartigen Ertragsnotenkombination 8/8 eingestuft. NEWTON besitzt eine gute Resistenzausstattung in allen Blattkrankheiten, eine sehr hohe TKM und hohe Marktware- und Vollgersteanteile und bietet somit eine hohe Vermarktungssicherheit.

Zeiligkeit zweizeilig
Typ Bestandesdichtetyp
Standort Für alle Standorte ohne Gelbmosaikvirus geeignet
Produktionsziel Sehr hohe Erträge bei guter Gesundheit und Kornqualität

Ertrag/Ertragsstruktur
Kornertrag Stufe 2 - behandelt 8 hoch bis sehr hoch
Kornertrag Stufe 1 - unbehandelt 8 hoch bis sehr hoch
Bestandesdichte 8 hoch bis sehr hoch
Kornzahl/Ähre 2 sehr gering bis gering
Tausendkorngewicht 8 hoch bis sehr hoch
Agronomische Eigenschaften
Ährenschieben 5 mittel
Reife 5 mittel
Pflanzenlänge 4 kurz bis mittel
Neigung zu Auswinterung (5) (gut)
Neigung zu Lager 5 mittel
Halmknicken 4 gering bis mittel
Ährenknicken 4 gering bis mittel
Trockentoleranz gut
Herbstentwicklung +
Frühjahrsentwicklung 0
Bestockungsfähigkeit ++
Pflanzenschutz
Wachstumsreglerbedarf gering
Fungizidintensität gering
Resistenzeigenschaften
Mehltau 4 gering bis mittel
Netzflecken 4 gering bis mittel
Rhynchosporium 4 gering bis mittel
Zwergrost 3 gering
Gelbmosaikvirusresistenz 9 sehr hoch
Ramularia ++ gering
Atmosphärische Blattflecken 0 mittel
Typhula + gering
Qualität
Marktwareanteil 7 hoch
Rohproteingehalt 2 sehr gering bis gering
Hektolitergewicht 6 mittel bis hoch



Sortenprofil
Stoppelweizen
Maisvorfrucht
Mulchsaat
Frühsaat
Spätsaat
Leichte Böden
++
+
+
+
Stoppelweizen = +, d.h. Pflugfurche empfohlen; ++ oder +++ d.h. kann auch als Mulchsaat gedrillt werden; Maisvorfrucht = 0, d.h. pflügen wird empfohlen
Produktionsziel

Sehr hohe Erträge bei guter Gesundheit und Kornqualität.

Sortentyp

NEWTON erzielt ihren hohen Kornertrag über mittlere Bestandesdichten für eine zweizeilige Sorte, mittlere Kornzahlen/Ähre und einem hohem TKG.

Standort

Für alle Standorte ohne Gelbmosaikvirus geeignet. Besonders hohe Erträge in Süd- und Ostdeutschland.

Saatzeit/Saatstärke

Optimale Saatzeitspanne anstreben. Extreme Spät- und Frühsaaten vermeiden. Gute Böden, günstige Bedingungen, trockene Lagen: 280-300 Körner/m² Mittlere bis schwere Böden, ungünstige Bedingungen, ausreichende Wasserversorgung: 330-350 Körner/m²

Bestandesdichte

Niedrige Ertragserwartung: 750-800 Ähren/m²
Mittlere Ertragserwartung: 850-900 Ähren/m²
Hohe Ertragserwartung: 900-950 Ähren/m²

Düngung

Die N-Gaben sollten an Standort, Bestandesentwicklung und Ertrag angepasst werden. Alle Ertragskomponenten gleichmäßig fördern = ausgeglichene N-Düngung.

Wachstumsregler

Gute Standfestigkeit mit geringem Wachstumsreglerbedarf, daher ist oft ein einmaliger Einsatz zur Einkürzung ausreichend. Auf Standorten mit hohem Ertragspotenzial oder hohem Lagerdruck hat sich ein Splitting bewährt. 

Beispiel:  mittlere bis hohe Ertragserwartung/gute Wasserversorgung
EC 31/32 0,3-0,4 l/ha Moddus   oder  0,5-0,8 Medax Top + 0,5-0,8 l/ha Turbo
EC 32/37   0,8 l/ha Bogota + 0,2 l/ha Moddus
Beispiel:  geringe Ertragserwartung/schlechte Wasserversorgung
EC 31/32 0,3-0,4 l/ha Moddus                                                                                       
WR-Einsatz an Bestandesentwicklung, Standort, Ertragspotenzial und Witterung anpassen.

Herbizide/Fungizide

Geringere Fungizidintensität, da sehr gute Allround-Blattgesundheit. Gute bis mittlere Allroundgesundheit. Auf Standorten mit Auftreten von Ramularia (RA) sollte die letzte Behandlung spät in EC 49-55 erfolgen.

Einstufung nach Bundessortenamt 2018 und eigenen Erfahrungen. Krankheitsresistenzen: 1 = sehr gute Resistenz, 9 = sehr geringe Resistenz, +++ sehr hoch, sehr zügig, sehr gute Eignung, () = Tendenz

X
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.