NavImage
PDF Produktblatt 

F1

Grünbrachemischung

Grünbrachemischung für die Frühjahrsaussaat mit einfacher Produktionstechnik.

Die Grünbrachemischung F1 überzeugt durch eine Einfache Produktionstechnik bei der Fühjahrsaussaat. Nach Ansaat nach dem letzten Frost bedeckt sie rasch den Boden und kann Unkraut wirkungsvoll unterdrücken. Nach einem nicht zu tiefen Häckseln zu Beginn der Blüte der Phacelia übernimmt der Inkarnatklee die weitere Begrünung der Fläche. Die Mischung ist nematodenneutral und stellt eine hervorragende Bienenweide und Wildäsung dar. Der Umbruch ist sehr einfach, daher kann problemlos Raps nachgebaut werden.

Zusammensetzung

AnteilArten
60% Inkarnatklee
40% Phacelia
Bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten/Arten werden diese durch gleichwertige ersetzt.

Anbauhinweise

Aussaatmenge15 kg/ha
AussaatterminFrühjahr: nach letztem Frost (April/Mai)
NutzungGrünbrache, Bienenweide
Besondere Eigenschaftenfrüh räumende Vorfrucht, z.B. für Raps; rasche Bodenbedeckung; nematodenneutral; Bienenweide und Wildäsung