Deutsche Saatveredelung AG (DSV)
PDF Produktblatt

RESET

Ölrettich

Der multiresistente Ölrettich

• Geringe Blühneigung mit BSA-Note 3
• Resistenz gegen Meloidogyne chitwoodi (NL)
• Geringe Lagerneigung mit BSA-Note 2
• Gute Resistenz gegen Alternaria
• Anfälligkeit für Rübennematoden: BSA-Note 1

Zwischenfruchtart: Sommerzwischenfrucht

Anbauhinweise

Aussaatmenge20-25 kg/ha
AussaatterminAnfang August bis Anfang September
NutzungGründüngung
Besondere Eigenschaftenzur Nematodenbekämpfung geeignet mit der Note 1