Deutsche Saatveredelung AG (DSV)
PDF Produktblatt

SUBTYL

Welsches Weidelgras

Hoher Gesamtertrag

Dieses diploide Welsche Weidelgras hat einen hohen Gesamttrockenmasseertrag. Auch die gringe Lagerneigung und  die sehr geringe Anfälligkeit für Rost gehören zu den guten Eigenschaften dieser Sorte. 

Zwischenfruchtart: Sommer-/Winterzwischenfrucht

Anbauhinweise

Aussaatmenge40 kg/ha
AussaatterminAnfang Juli-Mitte August
NutzungBeweidung, Schnitt, Gründüngung
Besondere Eigenschaftengeringe Lagerneigung, sehr geringe Anfälligkeit für Rost, hoher Gesamttrockenmasseertrag