Deutsche Saatveredelung AG (DSV)
PDF Produktblatt

DORIKE

Welsches Weidelgras

Gesunde Futterqualität mal drei

Dorike ist ein tetraploides Welsches Weidelgras, welches durch sehr gute Ertragsleistungen und durch eine herausragende Gesundheit überzeugt. Die guten Einstufungen in Neigung zu Auswinterung (Note 4) und Neigung zu Lager (Note 4) komplettieren den positiven Eindruck. Dorike gehört zu den Top-Sorten unter den Welschen Weidelgräsern.

Zwischenfruchtart: Sommer-/Winterzwischenfrucht

Anbauhinweise

Aussaatmenge45 kg/ha
AussaatterminAnfang Juli bis Mitte August
NutzungBeweidung, Schnitt, Gründüngung
Besondere Eigenschaftensehr gute Gesundheit, gute Futterqualität, winterhart und ertragssicher