Deutsche Saatveredelung AG (DSV)

Fachkraft Agrarservice (m/w)

Zum 1. August 2018 bilden wir in unserem Standort in Leutewitz den Beruf der Fachkraft Agrarservice (m/w) aus.


Tätigkeit im Überblick

Landwirtschaftliche Dienstleistungen im technischen Bereich der Pflanzenproduktion gehören zu den Hauptaufgaben von Fachkräften Agrarservice. Sie bearbeiten Böden mit Eggen und Pflügen und pflanzen und säen Nutzpflanzen wie Getreide, Hülsenfrüchte oder Kartoffeln. Die Saat bringen sie mit Sämaschinen aus. Um das Gedeihen der Pflanzen zu fördern, setzen sie biologische und chemische Dünger sowie Pflanzenschutzmittel ein. Auch Ernten werden meist mit vollautomatischen Maschinen eingebracht, z.B. mit Mähdreschern oder Kartoffelerntemaschinen. Nach der Ernte lagern und konservieren sie die pflanzlichen Produkte.
Fachkräfte Agrarservice bedienen und führen landwirtschaftliche Maschinen nicht nur, sondern pflegen und warten sie auch. Außerdem beraten sie Kunden und vermarkten landwirtschaftliche Dienstleistungen. Bei ihrer Arbeit beachten sie ökologische und betriebswirtschaftliche Fragen.

(Weitere Infos finden Sie hier)


Infos zur Ausbildung bei der DSV

  • Ausbildungsort: Deutsche Saatveredelung AG Leutewitz, Leutewitz 26, 01665 Käbschütztal (Sachsen).
  • Der Berufsschulunterricht während der dreijährigen dualen Ausbildung findet als wöchentlicher Unterricht am Beruflichen SchulZentrum Wurzen statt.

(Nähere Informationen zur Schule finden Sie hier: http://www.bsz-wurzen.de)

 

Interesse?

Sie haben einen Hauptschulabschluss mit guten Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern? Sie haben Teamgeist, können aber auch sehr gut selbständig arbeiten? Dann nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bei uns!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung gerne per E-Mail, an:

Deutsche Saatveredelung AG
Dr. Jens Vaupel
Leutewitz 26
01665 Käbschütztal
vaupel@dsv-saaten.de

Telefonnummer: +49(35244) 44-0
Faxnummer: +49(35244) 44-33