Profil

Die ultrafrühe Sorte AMBIENT ist unser frühester Mais in Deutschland. Durch seine Frühreife und der schnellen Jugendentwicklung eignet er sich sowohl zur Früh- als auch zur Spätsaat und bietet damit eine sehr große Flexibilität in der Fruchtfolge. Allerdings sollte der späteste Aussaattermin nicht den 1. Juli überschreiten.

  • Überzeugende Jugendentwicklung
  • Sehr frühe Blüte nach 8 Wochen
  • Gute Standfestigkeit

Allgemein

Nutzung Silo Korn Energie
Siloreife ultrafrüh
Körnerreife ultrafrüh
Siloreifezahl 120
Körnerreifezahl 130
Korntyp Ha / Hartmais
Hybridform Dreiweghybride
Aussaattermin
früh 0 spät
Nutzung nutzung-silo-de nutzung-korn-de nutzung-gas-de
Siloreife ultrafrüh
Körnerreife ultrafrüh
Siloreifezahl 120
Körnerreifezahl 130
Korntyp Ha / Hartmais
Hybridform Dreiweghybride
Aussaattermin
früh 0 spät

Resistenzen gegenüber Krankheiten

Beulenbrand
+ +
Fusarium
+
Helminthosporium tritici-repentis = DTR Drechslera tritici-repentis
+

Züchtereinstufung: +++ = sehr gut/sehr hoch | ++ = gut/hoch | + = mittel

Beulenbrand
+ +
Fusarium
+
Helminthosporium tritici-repentis = DTR Drechslera tritici-repentis
+

Züchtereinstufung: +++ = sehr gut/sehr hoch | ++ = gut/hoch | + = mittel

Standort

Moor
Grenzlagen
Bodenart
schwer 0 leicht
Feuchtigkeit
feucht 0 trocken
Moor
Grenzlagen
Bodenart
schwer 0 leicht
Feuchtigkeit
feucht 0 trocken

Aussaat

Silomais 10 - 12 Pfl./m²
Körnermais 9 Pfl./m²
Silomais 10 - 12 Pfl./m²
Körnermais 9 Pfl./m²