Profil

ABSALON ist die Qualitätssorte im sehr frühen Hybridmaisbereich. Sie erreicht bei mittlerer Wuchshöhe sehr gute Energie- und Stärkegehalte.
Dazu kommt eine sehr hohe Restpflanzenverdaulichkeit. Das Korn zeigt einen erhöhten Zahnmaisanteil. Damit ist ABSALON unser Milch Index Mais für Grenzlagen und außerdem bestens als Zweitfruchtmais geeignet. Nachdem ABSALON auch 2019 in den Landessortenversuchen geprüft wurde, wird sie in Mecklenburg- Vorpommern, Sachsen und Thüringen offiziell empfohlen.

  • Sehr hohe Futterqualität
  • Höchstnote in der Verdaulichkeit (7)
  • Hoher Stärkegehalt

Allgemein

Nutzung Silo
Siloreife früh
Körnerreife früh
Siloreifezahl 190
Körnerreifezahl 200
Korntyp Ha / Hartmais
Hybridform Einfachhybride
Aussaattermin
früh 0 spät
Nutzung nutzung-silo-de
Siloreife früh
Körnerreife früh
Siloreifezahl 190
Körnerreifezahl 200
Korntyp Ha / Hartmais
Hybridform Einfachhybride
Aussaattermin
früh 0 spät

Agronomische Eigenschaften

Pflanzenlänge
6
mittel bis lang
Pflanzenlänge
6
mittel bis lang

Neigung zu

Lager
2
sehr gering bis gering
Bestockung
4
gering bis mittel
Lager
2
sehr gering bis gering
Bestockung
4
gering bis mittel

Ertragseigenschaften

Gesamttrockenmasse
5
mittel
Energieertrag
(4)
(gering bis mittel)
Stärkegehalt
7
hoch
Verdaulichkeit
7
hoch
Biogasausbeute
7
hoch
Biogasertrag
5
mittel
Gesamttrockenmasse
5
mittel
Energieertrag
(4)
(gering bis mittel)
Stärkegehalt
7
hoch
Verdaulichkeit
7
hoch
Biogasausbeute
7
hoch
Biogasertrag
5
mittel

Anfälligkeiten

Stängelfäule
(3)
(gering)
Stängelfäule
(3)
(gering)

Resistenzen gegenüber Krankheiten

Beulenbrand
+ +
Fusarium
+ +
Helminthosporium tritici-repentis = DTR Drechslera tritici-repentis
+ +

BSA-Einstufung 2018 || () = Züchtereinstufung || Züchtereinstufung: +++ = sehr gut/sehr hoch | ++ = gut/hoch | + = mittel

Beulenbrand
+ +
Fusarium
+ +
Helminthosporium tritici-repentis = DTR Drechslera tritici-repentis
+ +

BSA-Einstufung 2018 || () = Züchtereinstufung || Züchtereinstufung: +++ = sehr gut/sehr hoch | ++ = gut/hoch | + = mittel

Standort

Grenzlagen
Bodenart
schwer 0 leicht
Feuchtigkeit
feucht 0 trocken
Grenzlagen
Bodenart
schwer 0 leicht
Feuchtigkeit
feucht 0 trocken

Aussaat

Silomais 8 - 11 Pfl./m²
Silomais 8 - 11 Pfl./m²

Bildergalerie