Profil

AstonEnergy ist in Großbritannien das mittlere tetraploide Deutsche Weidelgras mit der besten Futterqualität. Ergebnisse der Landwirtschaftskammer bestätigen die außerordentlichen Futterqualitätsmerkmale. Die Sorte ist für viele Standorte zu empfehlen.

22.900 l Milch Mehrleistung durch AstonEnergy!

Modellrechnung Futterqualität
Wird Frischfutter/Grassilage von AstonEnergy (unbegrenzte Aufnahmemöglichkeit) gefüttert, gibt eine Kuh 0,75 l Milch pro Tag mehr im Vergleich zu Silage, die aus allen anderen tetraploiden mittleren Deutschen Weidelgräsern (außer Hybriden und AstonEnergy) gewonnen wird, wenn sie zusammen in einer Mischung angebaut werden.

• Bezogen auf eine 305-Tage-Laktation:
0,75 l x 305 = 229 l. Bei einer Herde von 100 Kühen heißt das 22.900 l Milch mehr sind möglich!

Quelle

Höchste Futterqualität aller Sorten in der Emfehlung England / Wales!

  • Außerordentliche Futterqualitätsmerkmale
  • Hoher Zuckergehalt
  • Hohe Verdaulichkeit der Zellwand
  • Für viele Standorte zu empfehlen