Profil

Das frühe bis mittlere Deutsche Weidelgras LIDELTA überzeugte in den Bundes- und nordwestdeutschen Landessortenversuchen durch hohe TM-Erträge. Durch die hohe Ausdauer kann das Ertragspotenzial der Sorte über einen langen Zeitraum ausgeschöpft werden. Außerdem zeigt LIDELTA eine geringe Neigung zur Auswinterung.

  • Hohe TM-Erträge
  • Hohe Ausdauer für langlebiges Ertragspotenzial
  • Geringe Neigung zur Auswinterung

Eignung

Ploidie tetraploid
Reife früh bis mittel
Ploidie tetraploid
Reife früh bis mittel

Agronomische Eigenschaften

Ährenschieben
4
früh bis mittel
Massebildung im Anfang
6
mittel bis stark
Ährenschieben
4
früh bis mittel
Massebildung im Anfang
6
mittel bis stark

Neigung zu

Auswinterung
4
gering bis mittel
Lager
6
mittel bis stark
Blütenstandsbildung im Nachwuchs
4
gering bis mittel
Auswinterung
4
gering bis mittel
Lager
6
mittel bis stark
Blütenstandsbildung im Nachwuchs
4
gering bis mittel

Ertragseigenschaften

Ausdauer
7
hoch
Narbendichte
5
mittel
Trockenmasseertrag
6
mittel bis hoch
TM-Ertrag - 1. Schnitt
6
mittel bis hoch
TM-Ertrag - weitere Schnitte
5
mittel
Ausdauer
7
hoch
Narbendichte
5
mittel
Trockenmasseertrag
6
mittel bis hoch
TM-Ertrag - 1. Schnitt
6
mittel bis hoch
TM-Ertrag - weitere Schnitte
5
mittel

Anfälligkeiten

Rost
6
mittel bis stark

Bundessortenamt 2020

Rost
6
mittel bis stark

Bundessortenamt 2020

Regionalempfehlung

Ackerfutter Grünland
Baden-Württemberg
Nord-Ost
Nord-West
Ackerfutter Grünland
Baden-Württemberg
Nord-Ost
Nord-West