Deutsche Saatveredelung AG (DSV)

Presseinformation

05.01.2016
187 Wörter, 1261 Zeichen

DSV optimiert Futterbaumischungen

country-2016coverDie Deutsche Saatveredelung AG (DSV) hat innerhalb ihres Markenprogramms COUNTRY, das mehr als 50 verschiedene Mischungen für alle Bedürfnisse des Futterbaus enthält, zahlreiche Verbesserungen für die Saison 2016 vorgenommen. Nachzulesen ist dies in der neu erschienenen DSV COUNTRY Broschüre.

Die bekannte Mischung COUNTRY Energy 2027 Milch Index wurde lt. Unternehmensangaben um eine Hochleistungssorte ergänzt, wodurch die Anpassungsfähigkeit verbessert wird. Im COUNTRY Feldgrasprogramm sind jetzt auch zwei greeningfähige Mischungen enthalten: Die Mischung COUNTRY Feldgras 2054 wurde so verändert, dass sie im Rahmen des Greenings mit nachfolgendem Futterbau eingesetzt werden kann. Des Weiteren ist die neue Mischung COUNTRY 2057 LeguGreen für den mehrjährigen Anbau greeningfähig. Sie besteht zu 100% aus Leguminosen.

Bis zum 29.02.2016 erhalten Landwirte auf COUNTRY Mischungen der Programme Energy, Grünland und Feldgras, die im Handel bestellt werden, Frühbezugs- und Mengenrabatte.

Die Broschüre ist kostenlos erhältlich und kann hier heruntergeladen oder hier bestellt werden.


Ansprechpartner:

Ansprechpartner: Angelika Hemmers

Deutsche Saatveredelung AG
Weissenburger Straße 5 Fon + 49 2941 296 0 Vorstand:
59557 Lippstadt Fax + 49 2941 296 100
Postfach 1407
Dr. Eike Hupe
59524 Lippstadt www.dsv-saaten.de Clive Krückemeyer
Sitz der Gesellschaft:
Lippstadt
Handelsregister:
Amtsgericht Paderborn,
HRB Nr. 7456
X
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.