Deutsche Saatveredelung AG (DSV)

Presseinformation

06.03.2015
178 Wörter, 1270 Zeichen

Neue DSV TerraLife-Broschüre erschienen

Die Deutsche Saatveredelung AG (DSV) hat die Broschüre „DSV TerraLife“ neu aufgelegt. Auf 24 Seiten werden die Zwischenfruchtmischungen aus dem Markenprogramm TerraLife sowie Einzelkomponenten beschrieben. Aktuelle Greeninganforderungen und damit verbundene Fruchtfolgesysteme begleiten und ergänzen das Produktportfolio.

DSV TerraLife Mischungen sind, so die DSV, für die kommende Saison in der Zusammensetzung angepasst worden, so dass die gekennzeichneten Mischungen den Greening-Gesetzesvorgaben entsprechen. Bei dem durch Wissenschaft, Forschung und Praxis konzipierten Mischungsprogramm stand von Anfang an die Wirkung von Pflanzengesellschaften auf das Bodenleben, die Bodenstruktur und der Humusaufbau im Vordergrund. Die Vielfalt von mindestens fünf Arten pro Mischung garantiert eine große biologische Diversität und die maximale Ausnutzung des Wurzelhorizontes. Dies ermöglicht den Landwirten, so die DSV, Greeningauflagen zu erfüllen und vom TerraLife Mehrwert zu profitieren!

Hier können Sie die Broschüre als Printversion zu bestellen.

Hier können Sie die Broschüre als PDF downloaden.


Ansprechpartner:

Ansprechpartner: Inken Steppentrup

Deutsche Saatveredelung AG
Weissenburger Straße 5 Fon + 49 2941 296 0 Vorstand:
59557 Lippstadt Fax + 49 2941 296 100
Postfach 1407
Dr. Eike Hupe
59524 Lippstadt www.dsv-saaten.de Clive Krückemeyer
Sitz der Gesellschaft:
Lippstadt
Handelsregister:
Amtsgericht Paderborn,
HRB Nr. 7456
X
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.