Deutsche Saatveredelung AG (DSV)
PDF Produktblatt

BENDER

Winterraps

Einer für Alles - Alles in Einem

  • Die Konstante im Ölgehalt (BSA-Note).
  • Vitale Herbstentwicklung für eine sehr gute Spätsaatverträglichkeit.
  • Sehr standfest mit höchster Phomadoppelresistenz.

 

Die Konstante im Ölgehalt

Vier LSV-Jahre mit BENDER. Das sind vier Prüfjahre mit konstant hohen Ölgehalten (2016 - 2019). BENDER hat es auch in diesem Jahr wieder gezeigt und seinen Platz unter den ölreichsten Rapssorten verteidigt. Im Schnitt zeigte BENDER in den LSV stets einen um 1,1 bis 1,5% höheren Ölgehalt als das Mittel des restlichen Prüfsortimentes. Damit hält er zu Recht die Höchstnote 9 (BSA-Note). Ein hoher Ölgehalt bietet hohe Erlöse und macht BENDER zu einer sicheren Bank unter den Rapssorten.

 

Eine Praxissorte für Liebhaber

Vier Jahre in den offiziellen Prüfungen, vier Jahre Anbauerfahrung, vier Jahre zuverlässige Anbauleistung - das ist BENDER. Auch 2019 bestätigen 81% (n =232) der befragten BENDER-Anbauer ihr Zufriedenheit mit der Sorte und bestätigen ein weiteres Anbaujahr für die Sorte. BENDER ist zu einer Praxissorte geworden, die Ihre Liebhaber gefunden hat. BENDER zählt zu den Sorten mit der geringsten Anfälligkeit gegenüber Phoma. Die starke Phomaresistenz, bestehend aus Rlm7 und polygener Feldresistenz bilden mit extrem guter Standfestigkeit und guter Winterhärte einen starken Sicherheitsaspekt. Weitere beliebte Charaktereigenschaften sind die sehr gute Spätsaaatverträglichkeit und die harmonische Abreife des grünen aber gesunden Stängels.

 

BENDER eine Sorte für Praktiker und Liebhaber!

Sortenpass

Marktleistung*
8
Ölgehalt
9
Ölertrag
8
Kornertrag
8
Blüte
3
Reife
5
Anfälligkeit für Phoma
--keine Angaben--
Neigung zu Lager
3
Beschreibung nach BSA Liste 2017; 1 = sehr früh/sehr niedrig; 9 = sehr spät/sehr hoch
*Züchterangabe

Aussaathinweise
Saatzeit normal bis späte Aussaaten
Saattiefe 1-2 cm bei feuchtem Saatbett, 3 - 4 cm bei Trockenheit
Saatstärke 40 - 45 Kö./m²
Beize Informationen zu den Beizvarianten finden Sie in Kürze unter www.rapool.de

Produktionsverfahren
Fungizid Herbst reduzierte Aufwandmenge, bei Phomawarnung siehe www.rapool.de
Fungizid Frühjahr reduzierte Aufwandmenge
Fungizid Vollblüte empfohlen bei Bedarf (instabile Wetterlage zur Blüte oder zu engen Fruchtfolgen)

Besonderheiten
Phomadoppelresistenz (Rlm 7 + Feldresistenz) sehr gut
Virustoleranz (TuYV) gut
Winterhärte gut

Alle DSV Rapssorten werden in Deutschland über den RAPOOL-Ring vertrieben.

Wir schätzen Ihre Privatsphäre!

Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und anonyme Analysetechniken (Matomo Webanalyse) verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit unter dem Link Datenschutzerklärung im unteren Bereich dieser Webseite widerrufen oder erteilen. Hier finden Sie ebenfalls weitere Informationen zu Ihren (Widerrufs-)Rechten bezüglich der DSGVO und ePrivacy Richtlinien.

Zustimmen zur anonymen Webanalyse Fortfahren mit nur notwendigen Cookies