Deutsche Saatveredelung AG (DSV)

Wachstumsreglereinsatz

In guten Sommerrapsbeständen lohnt sich der wachstumsregulierende Fungizideinsatz. Im Knospenstadium kann bereits mit 0,8-1 l/ha Folicur oder 1-1,5 l/ha Caramba ein ausreichender Einkürzungseffekt erzielt werden.

Ziele:

  • Verkürzung der Einzelpflanze um 10-20 cm
  • Blattachselknospen werden zur Bildung von Seitentrieben angeregt
  • bessere Befahrbarkeit zur Vollblütenbehandlung und sicheres Aufrichten der Pflanzen in der Fahrgasse nach der Durchfahrt
  • Reduzierung der Lagergefahr
  • homogene Blüte zur Sicherung des Ölgehaltes
  • gleichmäßige Abreife der Schoten an Haupt- und Seitentrieben
  • leichtere Ernte eines schwach geneigten Bestandes auf hoher Stoppel
  • Reduzierung der Druschzeit um 20-30 %