Deutsche Saatveredelung AG (DSV)
PDF Produktblatt

DSV Hühnerauslauf Öko

Sonstige Mischungen

In der Hühner-Freilandhaltung stehen die Hühnerweiden, durch das natürliche Schar- und Pickverhalten und der anfallenden Exkremente unter sehr starker Belastungen. Eine intakte Vegetationsdecke bietet nicht nur Schutz vor Bodenerosion und Nährstoffauswaschungen, sondern wirkt sich auch positiv auf die Tierhygiene aus. In Versuchen der Universität Göttingen, zeichnete sich die Wiesenrispe und besonders der Rohrschwingel, auch unter längerer Beweidungsdauer, mit weiterhin guten Wachstumsraten und einer guten Bodenbedeckung aus. Das regenerationsfähige Deutsche Weidelgras und die Ausläuferbildenden Arten wie Wiesenrispe, Rotschwingel und Weißklee können die beschädigte Stellen wieder schließen.

Darüber hinaus fördert ein ausgeklügeltes Auslaufmanagement mit regelmäßigen Umtrieben und regelmäßigen Weidepausen, mit gezielten Nachsaaten zur Regeneration, die Ausdauer der Begrünung.

Zusammensetzung

AnteilArten
45 % Deutsches Weidelgras
28 % Rohrschwingel
20 % Rotschwingel
5 % Wiesenrispe
2 % Weißklee
Bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten/Arten werden diese durch gleichwertige ersetzt.

Anbauhinweise

Aussaatmenge40 kg/ha
AussaatterminMärz-September