Deutsche Saatveredelung AG (DSV)

Übersicht: Klee- und Luzernegras mehrjährig

Unverzichtbar in ökologischen Fruchtfolgen ist der Anbau von Klee- und Luzernegrasmischungen. Jede ökologische Fruchtfolge sollte mindestens 20% Leguminosengras-Mischungen enthalten, auch in Marktfruchtbetrieben. Neben der Verbesserung der Bodenstruktur wird durch den Anbau Stickstoff im Boden fixiert. Leguminosen in den COUNTRY Öko Mischungen sind mit Rhizobien behandelt und zeichnen sich daher durch eine sehr gute Jugendentwicklung aus.

Vorteile von Klee- und Luzernegras:

  • Nährstofffixierung
  • Unkrautunterdrückung
  • Gute Vorfruchtwirkung
  • Leguminosen mit Rhizobienbehandlung
{{row.listItems[0].value}} NEU
{{item.title}}: