Deutsche Saatveredelung AG (DSV)
PDF Produktblatt

RIDLEY

Der Maisjoker

RIDLEY ist die Leistungsgenetik im frühen Maissegment. In der Milchviehfütterung kann er als stärkereicher Silomais für grasbetonte Rationen eingesetzt werden. Aufgrund der sehr guten Kältetoleranz ist RIDLEY auch in Grenzlagen die richtige Entscheidung. In NRW ist RIDLEY der offiziell empfohlene Überflieger. Für das Anbaujahr 2019 ist er für den Körnermais, die Höhenlagen und als Silomais für die Fütterung und Biogasnutzung empfohlen. Somit wird er zum wahren Alles-Könner, da er in jede Region und für jede Nutzungsrichtung geeignet ist. Weiterhin ist er in Niedersachsen in den südlichen und östlichen Anbauregionen für die grasbetonten Rationen, sowie in den Höhenlagen als Energiemais offiziell empfohlen.

  • Geringe Kälteanfälligkeit
  • Stark in Silo und Korn
  • Überzeugende Leistung

 


Reife/Nutzung
SiloreifeKörnerreifeSiloKornEnergie
210230+++++++++
Beschreibung
SortentypHybridform/Korntyp
Mittellange Pflanze mit schönem Fixkolben, mittelsteiler Blattstellung und bester KältetoleranzEinfachhybride / hartmaisbetont
Anbau und agronomische Eigenschaften
AussaatterminAussaatstärke Silomais Pflanzen/m²Aussaatstärke Körnermais Pflanzen/m²StandortStandfestigkeit
früh bis spät9-107-8alle Standortesehr hoch

Ertragsstruktur/Qualität
TM-Ertrag Energieertrag Stärkertrag Stärke-% Verdaulichkeit Biogas Kornertrag
••• ••• •• •• •• ••• •••
Züchtereinstufung: ••• = sehr gut/sehr hoch | •• = gut/hoch | = mittel

Resistenzen
Beulenbrand Fusarium Helminthosporium
••• •• •••
Züchtereinstufung: ••• = sehr gut/sehr hoch | •• = gut/hoch | = mittel

X
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.