Deutsche Saatveredelung AG (DSV)
PDF Produktblatt

PETROSCHKA

Silomais für Praktiker

Sicher abreifender Silomais

PETROSCHKA ist ein Hart-/ Zahnmaiszwischentyp, der vor allem aufgrund des sehr hohen Stärkeertrags zugelassen worden ist. Die Sorte eignet sich daher sehr gut als Silo- und Biogasmais. Die sichere Abreife macht ihn für einen Anbau in ganz Deutschland sehr interessant. Für den Anbau 2020 ist PETROSCHKA offiziell in  Mecklenburg- Vorpommern, Sachsen und Thüringen empfohlen.

  • Sehr hoher Stärkeertrag
  • Hohe GTM-Erträge
  • Sehr dichtes Blattwerk

Reife/Nutzung
SiloreifeKörnerreifeSiloKornEnergie
230ca. 230++++++
Beschreibung
SortentypHybridform/Korntyp
Lange Pflanzen mit dichtem Blattwerk und sehr niedriger BestockungsneigungEinfachhybride / Zwischentyp
Anbau und agronomische Eigenschaften
AussaatterminAussaatstärke Silomais Pflanzen/m²Aussaatstärke Körnermais Pflanzen/m²StandortStandfestigkeit
normal8-107-8alle Standorte, auch schwächeresehr gut

Ertragsstruktur/Qualität
TM-Ertrag Energieertrag Stärkertrag Stärke-% Verdaulichkeit Biogas Kornertrag
••• •• ••• ••• •• •• ••
Züchtereinstufung: ••• = sehr gut/sehr hoch | •• = gut/hoch | = mittel

Resistenzen
Beulenbrand Fusarium Helminthosporium
••• ••• ••
Züchtereinstufung: ••• = sehr gut/sehr hoch | •• = gut/hoch | = mittel

Wir schätzen Ihre Privatsphäre!

Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und anonyme Analysetechniken (Matomo Webanalyse) verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit unter dem Link Datenschutzerklärung im unteren Bereich dieser Webseite widerrufen oder erteilen. Hier finden Sie ebenfalls weitere Informationen zu Ihren (Widerrufs-)Rechten bezüglich der DSGVO und ePrivacy Richtlinien.

Zustimmen zur anonymen Webanalyse Fortfahren mit nur notwendigen Cookies