Deutsche Saatveredelung AG (DSV)
PDF Produktblatt

ERASMUS

Hochertrag bei guter Qualität

ERASMUS ist eine deutsche Neuzulassung aus dem Jahre 2017. Die Sorte erzielt einen hohen Ertrag und eine für diese spätere Reifegruppe ungewöhnlich gute Qualität über eine hohe Gesamtverdaulichkeit. Die Zellwandbestandteile sind hoch verdaulich. Die Hybride ist in puncto Fusarium und Beulenbrand sehr gesund. Über verschiedene Jahre hat sie ein konstantes Ertragsniveau gezeigt. Der langwüchsige ERASMUS ist interessant als später Silomais für Biogas, aber durch ein gutes StayGreen und eine hohe Qualität auch speziell für Milchviehbetriebe geeignet. In den Landessortenversuchen 2017 war ERASMUS eine führende Sorte in der Futterqualität mit einem Energiegehalt von 7,0 MJ (+3 % gegenüber VR-Sorten). ERASMUS ist der neue Milch Index Mais im mittelspäten Silomaissegment in Deutschland.

• Hoher bis sehr hoher Trockenmasseertrag
• Jedes Jahr konstantes Ertragsniveau
• Gute Verdaulichkeit





Reife/Nutzung
SiloreifeKörnerreifeSiloKornEnergie
280ca. 270+++++++
Beschreibung
SortentypHybridform/Korntyp
Sehr lange Pflanze mit starkem BlattapparatEinfachhybride/ Hartmais
Anbau und agronomische Eigenschaften
AussaatterminAussaatstärke Silomais Pflanzen/m²Aussaatstärke Körnermais Pflanzen/m²StandortStandfestigkeit
sehr früh bis mittel7-9 7-9alle Standortesehr hoch

Ertragsstruktur/Qualität
TM-Ertrag Energieertrag Stärkertrag Stärke-% Verdaulichkeit Biogas Kornertrag
••• ••• ••• •• ••• ••
Züchtereinstufung: ••• = sehr gut/sehr hoch | •• = gut/hoch | = mittel

Resistenzen
Beulenbrand Fusarium Helminthosporium
••• •• ••
Züchtereinstufung: ••• = sehr gut/sehr hoch | •• = gut/hoch | = mittel

X
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.