Deutsche Saatveredelung AG (DSV)

Vergleichsrechner

Investitionen ins Grünland lohnen sich

Um die Effizienz im Grünland zu steigern sind verschiedene Parameter zu erfüllen. Anhand unserer neuen Rechner für Nach- und Neuansaaten können Sie dies überprüfen.



Nachsaat

Um hohe Grundfutterqualitäten nachhaltig zu gewährleisten, sind Nachsaaten als Standartpflegemaßnahme unerlässlich. Werden Lücken in der Grasnarbe nicht durch hochwertige Futtergräser geschlossen, haben Gräser und Kräuter mit wenig Ertragspotenzial und schlechter Futterqualität die Möglichkeit, sich auszubreiten.



Vergleichsrechner Nachsaat / Altnarbe




Neuansaat

Hat ein Grünlandbestand einen Ertragsanteil von 40-50 % unerwünschter und unproduktiver Ungräser und Unkräuter erreicht, sind Nachsaaten nicht mehr ausreichend. Hier können nur Neuansaaten mit Qualitätsmischungen zur Wirtschaftlichkeit zurückführen. Die vermeintlich hohen Kosten der Neuansaat sind aus ökonomischer Sicht meist niedriger als das verschenkte Grundfutterpotenzial.


Vergleichsrechner Neuansaat / Altnarbe