Deutsche Saatveredelung AG (DSV)

Übersicht: Rotschwingel

Rotschwingel ist ein relativ winterharte Art, welche nur geringe Ansprüche an den Standort stellt. In der Landwirtschaft wird ausschließlich der Ausläuferrotschwingel eingesetzt, da dieser dichte Narben bildet und auch scharfe Beweidung verträgt. In der Regel wird Rotschwingel nur auf Standorten eingesetzt, auf denen anspruchsvollere Arten, wie zum Beispiel Weidelgräser nicht wachsen. Sehr trockene und nährstoffarme Standorte werden von dieser Art gemieden.

{{row.listItems[0].value}} NEU
{{item.title}}: