Deutsche Saatveredelung AG (DSV)

Übersicht: Rotschwingel

 

Futterwertzahl 5

Rotschwingel ist ein relativ winterharte Art, welche nur geringe Ansprüche an den Standort stellt. In der Landwirtschaft wird ausschließlich der Ausläuferrotschwingel eingesetzt, da dieser dichte Narben bildet und auch scharfe Beweidung verträgt. In der Regel wird Rotschwingel nur auf Standorten eingesetzt, auf denen anspruchsvollere Arten, wie zum Beispiel Weidelgräser nicht wachsen. Sehr trockene und nährstoffarme Standorte werden von dieser Art gemieden.

Erkennung

  • jüngstes Blatt borstenähnlich gefaltet
  • Blattspreite deutlich gerieft

Unsere Sorten

{{row.listItems[0].value}} NEU
{{item.title}}:
Wir schätzen Ihre Privatsphäre!

Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und anonyme Analysetechniken (Matomo Webanalyse) verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit unter dem Link Datenschutzerklärung im unteren Bereich dieser Webseite widerrufen oder erteilen. Hier finden Sie ebenfalls weitere Informationen zu Ihren (Widerrufs-)Rechten bezüglich der DSGVO und ePrivacy Richtlinien.

Zustimmen zur anonymen Webanalyse Fortfahren mit nur notwendigen Cookies