Deutsche Saatveredelung AG (DSV)
PDF Produktblatt

COUNTRY Grünland 2012 Dauerwiese

Grünlandmischung

Grünlandmischung für intensive Schnitt- und Mähweidenutzung auf mittleren bis guten Grünlandstandorten auch in Mittelgebirgslagen.


  • Der hohe Anteil an Wiesenrispe und Lieschgras trägt maßgeblich zur Winterhärte bei guten Futterqualitäten dieser Mischung bei
  • Der Knaulgrasanteil ermöglicht bei zeitweiliger Trockenheit eine Ausschöpfung des Ertragspotenzials
  • Weiß- und Rotklee zur N-Fixierung und für zusätzlichen Proteinertrag
  • Auf trockenen, frostgefährdeten Standorten und bei vorhandenen Lücken auch für die Durchsaat bewährt

Aussaatform Neuanlage

Zusammensetzung

Anteil Arten
30 % Deutsches Weidelgras spät
20 % Lieschgras
20 % Wiesenschwingel
10% Wiesenrispe
5 % Weißklee
5 % Deutsches Weidelgras früh
5 % Knaulgras
5 % Rotklee

Anbauhinweise

Aussaatstärke Neuansaat: 35-40 kg/ha; Durchsaat: 20-25 kg/ha (nur bei hohen Lückenanteilen)
Aussaattermin März-September
Nutzungshäufigkeit/Jahr 4-5 Nutzungen
Düngung mittel-intensiv

Standort

Trocken Normal Feucht Moor Höhenlage
•• ••• ••• •• •••
••• = besonders geeignet | •• = geeignet | = bedingt geeignet | o = keine Angabe

Nutzung

Weide Mähweide Schnitt Extensive
••• ••• º
••• = besonders geeignet | •• = geeignet | = bedingt geeignet | o = keine Angabe

Futterwert

Energiedichte Verdaulichkeit Eiweiß
•• •• ••
••• = sehr hoch | •• = hoch | = mittel | o = keine Angabe

Die Mischungen der COUNTRY Grünland-, Feldgras- und Energyprogramme werden über ausgewählte Händler und Genossenschaften vertrieben. Bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten werden diese durch gleichwertige ersetzt.