Deutsche Saatveredelung AG (DSV)
PDF Produktblatt

COUNTRY Energy 2022 Mittelspät mit Klee

Energiemischung

Hochertragsmischung für Schnitt- und Weidenutzung für weidelgrassichere Standorte


  • Diese Grünlandmischung eignet sich speziell zur Neuanlage und zur Nachsaat von Flächen, die zum 1.und / oder 2.Schnitt gemäht und nachbeweidet werden.
  • Durch die besondere Zusammensetzung mit mittlerem und spätem Deutschen Weidelgras und Weißklee wird bei höchster Energiedichte eine extrem hohe Nutzungselastizität erreicht
  • Der hohe Anteil tetraploider Deutscher Weidelgräser führt zu höheren Zuckergehalten, besserer Schmackhaftigkeit, hoher Futteraufnahme und guter Silierfähigkeit
  • Weißklee erhöht die Nutzungselastizität und verbessert die Schmackhaftigkeit des Futters

Aussaatform Neuanlage, Nachsaat

Zusammensetzung

Anteil Arten
50 % Deutsches Weidelgras mittel (TRIVOS, LIDELTA)
40 % Deutsches Weidelgras spät (VALERIO, KAIMAN)
10 % Weißklee (LIFLEX)

Anbauhinweise

Aussaatstärke Neuansaat: 40 kg/ha; Durchsaat: 20-25 kg/ha; Übersaat: 5 kg/ha (2-3 mal pro Jahr)
Aussaattermin März-Anf. September
Nutzungshäufigkeit/Jahr 4-6 Nutzungen
Düngung mittel-intensiv

Standort

Trocken Normal Feucht Moor Höhenlage
••• •• ••
••• = besonders geeignet | •• = geeignet | = bedingt geeignet | o = keine Angabe

Nutzung

Weide Mähweide Schnitt Extensive
••• ••• ••• º
••• = besonders geeignet | •• = geeignet | = bedingt geeignet | o = keine Angabe

Futterwert

Energiedichte Verdaulichkeit Eiweiß
••• ••• •••
••• = sehr hoch | •• = hoch | = mittel | o = keine Angabe

Die Mischungen der COUNTRY Grünland-, Feldgras- und Energyprogramme werden über ausgewählte Händler und Genossenschaften vertrieben. Bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten werden diese durch gleichwertige ersetzt.