Deutsche Saatveredelung AG (DSV)
PDF Produktblatt

Lippstädter Blütenparadies

Blühmischung (Stand:2.2017)

Artenreiche Blühmischung für Bienen und Schmetterline

Durch die vielfältig blühenden Pflanzen wird das Landschaftsbild aufgelockert. Viele Landwirte nutzen die Mischung um Öffentlichkeitsarbeit zu leisten und säen die Mischung an Maisfelder mit größerem Publikumsverkehr. Außerdem dient das Lippstädter Blütenparadies als Bienen- und Schmetterlingsweide. Die Aussaat dieser Mischung erfolgt am Rand einer Maisfläche mit einer Säbreite. Die Zusammensetzung besteht aus Arten, die verschiedene Blühtermine haben um eine möglichst lange Blühdauer zu erreichen.

Zusammensetzung

AnteilArten
15,0 % Futtererbse
15,0 % Sommerwicke
15,0 % Inkarnatklee
13,0 % Blaue Lupine
13,0 % Phacelia
12,0 % Öllein
11,0 % Sonnenblume
4,0 % Weißer Senf
2,0 % Leindotter
Bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten/Arten werden diese durch gleichwertige ersetzt.

Anbauhinweise

Aussaatmengeca. 25 kg/ha, Aussaat 1-2 cm tief in gut rückverfestigtes Saatbett, gegebenfalls anwalzen
AussaatterminApril - Mai
NutzungBienen- und Schmetterlingsweide, Blühstreifen als Öffentlichkeitsarbeit