Deutsche Saatveredelung AG (DSV)

Erfolgreich Gas aus Gras produzieren

Gras ist als Substrat für die Biogasproduktion längst nicht so populär wie Mais. Viele Einwände, wie z.B. die vermehrte Bildung von Schwimmschichten, schwere Rührbarkeit etc., sprechen gegen einen Einsatz. Die Biogasproduktion kann aber sehr wohl eine Nutzungsrichtung für Dauergrünland, Ackergras und Zwischenfruchtanbau sein.

Lesen Sie hier mehr zu Vergärung von Gras in Biogasanlagen.